Download Zur Theorie der vertikalen Lexikologie und ihre Wiederaufnahme in der Diskurslexikologie Free Books - Read Books

Download Zur Theorie der vertikalen Lexikologie und ihre Wiederaufnahme in der Diskurslexikologie Free Books

Status : AVAILABLE

Format : PDF,EPUB,DOCX,DOC,MOBI

GRIN Verlag

German (Germany) - book pages - ISBN-10: 3640378296 - ISBN-13: 9783640378296

5/5 by 102 votes

Unlimited Books, All In One Place. Start Your FREE Month Now!


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Da wenden sich Politiker in Talkshows an ein interessiertes Publikum, in Zeitungen berichten Journalisten über Innovationen in der Forschung, im Radio hört man Rezensionen über literarische Neuerscheinungen und im Internet werben Firmen für ihre neuen Produkte. Wissenstransfer findet also nicht mehr nur im institutionellen Rahmen statt. Und dennoch haben die angegebenen Beispiele etwas gemeinsam. Der Transfer von Wissen konstituiert sich in einer Dichotomie von Experten und Laien. Aus diesem Sachverhalt ergeben sich Probleme für den Wissenstransfer, die es auch aus linguistischer Sicht zu betrachten gilt. Gegenstand der vorliegenden Arbeit sollen zwei Publikationen sein, die sich den Problemen des Wissenstransfers aus linguistischer Perspektive widmen. Zuerst soll die Theorie der vertikalen Lexikologie von Sigurd Wichter in seinen wesentlichen Zügen dargeboten werden. Die Betrachtung soll den Hauptteil der Arbeit ausmachen. Dabei gilt es zunächst auf die Idee der Lexikologie der Vertikalität einzugehen, bevor anschließend einige Grundbegriffe näher beleuchtet werden. Bevor die Theorie der vertikalen Lexikologie anhand eines Beispiels in einen Praxisbezug gesetzt wird, soll noch auf geeignete Beschreibungsverfahren eingegangen werden. Bei der Bearbeitung der Wichter'schen Theorie sollen die Fragen beantwortet werden, worin der Grund für die Verständigungsprobleme in der Experten-Laien-Kommunikation besteht und inwieweit Wichters Ansatz zur Lösung dieser Probleme beitragen kann. Im weiteren Verlauf soll dann eine Publikation von Albert Busch im Mittelpunkt der Betrachtung stehen. Es soll untersucht werden, in welchem Ausmaß sich Wichters Theorie der vertikalen Lexikologie in der vertikalitätstheoretischen Diskurslexikologie bei Albert Busch wieder findet. Hierbei möchte ich mich auf die theoretischen Grundlagen der Diskurslexikologie beschränken, und die Anwendung auf den Bereich der Computertechnologie, die Busch verfolgt, aus thematischen Gründen ausblenden. Ausgehend von den wesentlichen Grundzügen der Wichter'schen Theorie, sollen Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Übernahme vertikalitätstheoretischer Aspekte in die Diskurslexikologie die Parameter meines Vergleiches bilden. An geeigneten Stellen werde ich weitere Literatur aus den Bereichen Sprachwissenschaft und Philosophie zitieren. Im Schlussteil sollen die Ergebnisse dann summarisch rekapituliert werden, um noch einmal resümierend auf die Fragen der Arbeit eingehen zu können.

468x60

How it works:

    1. Register a FREE 1 month Trial Account.
    2. Download as many books as you like (Personal use).
    3. Cancel the membership at any time if not satisfied.

Reviews

Anonymous

Ben Mercado

Very good book...U will get to understand him so much better.

Ethan Craig

Exciting to read and hard to put down

Sarah Thompson

It was damn awesome, sweet, the way of describing the romance was just marvellous

300x250

Recent Books

Queen of Easter
Queen of Easter
Mary Engelbreit
With the neighborhood Easter Parade coming up, Ann Estelle dreams of wearing a hat covered with ribbons and pretty flowers galore. But when her...
Cinematic countrysides
Cinematic countrysides
Fish Robert
Recent years have witnessed an explosion of interest in the 'spatialities of cinema' across the social sciences and humanities, yet to date...
Dominance by Design
Dominance by Design
Michael Adas
Long before the United States became a major force in global affairs, Americans believed in their superiority over others due to their inventiveness,...
Cracking Up
Cracking Up
Jennifer Manlowe
"Cracking Up" is a girrrlbook written in the form of a letter by that growling girrrl in me who cannot tell a lie. Oh yes, that...
Pride and Prejudice (傲慢與偏見)
Pride and Prejudice (傲慢與偏見)
Jane Austen
※ Google Play 圖書不支援多媒體播放 ※
3D Printing Blueprints
3D Printing Blueprints
Joseph Larson
"3D Printing Blueprints" is not about how to just make a ball or a cup. It includes fun-to-make and engaging projects. Readers don't...
The Storm Before the Storm
The Storm Before the Storm
Mike Duncan
NEW YORK TIMES BESTSELLER The creator of the award-winning podcast series The History of Rome and Revolutions brings to life the bloody battles,...
Nice Girl
Nice Girl
Rachael Jane Chin
The story of Australian Keli Lane, water polo champion and elite private school teacher, who did not want children, yet became pregnant 5 times in 7...
How to Be a Wildflower
How to Be a Wildflower
Katie Daisy
A fresh perspective, an outdoor exploration, a new adventure about to begin—How to Be a Wildflower is the book to celebrate these and other...
Robert Kennedy and His Times
Robert Kennedy and His Times
Arthur Meier Schlesinger
Arthur M. Schlesinger, Jr., chronicles the short life of the Kennedy family's second presidential hopeful in "a story that leaves the reader aching...